Angebote zu "Österreich" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Generika in Österreich
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Generika in Österreich ab 41.9 € als Taschenbuch: und ihre Bedeutung für das Gesundheitssytem. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika in Österreich
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Generika in Österreich ab 41.9 EURO und ihre Bedeutung für das Gesundheitssytem

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Arzneimittel als öffentliches Gut
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Thematik des öffentlichen Gutes Arzneimittel. Hier werden zwei Kernthemen behandelt: Einerseits wird eine Übersicht über die globalen Auswirkungen des Arzneimittels als privates Gut gegeben, andererseits wird im Zuge dessen die Idee diskutiert, Generika in Österreich als öffentliches Gut zu etablieren, um so Einsparungen im österreichischen Gesundheitssystem vornehmen zu können. Ich habe mir für die Auswahl meines Diplomarbeitsthemas sehr viel Zeit genommen, weil ich ein Themengebiet bearbeiten wollte, welches mein Interesse erweckt und mir persönlich auch am Herzen liegt. Trotz der Schwierigkeiten während der Bearbeitung dieses Themas (z.B. die verbesserungswürdige Datenlage von Pharmafirmen in Österreich),habe ich meine Entscheidung keine Sekunde bereut.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika in Österreich
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Generika: Jeder kennt sie, fast jeder verschreibt sie oder nimmt sie ein. Und dennoch, obwohl im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde , gibt es selbst unter Akademikern auf Nachfrage große Lücken zu erkennen, wenn es um prinzipielle Mechanismen oder Bedeutungen von Generika geht. Obwohl eine hohe Zahl aller Arzneimittelverschreibungen in Österreich bereits mit Generika durchgeführt wird, existieren nach wie vor zahlreiche Fragen, Mythen und Unklarheiten, wenn es um dieses Thema geht. Der Informationsbedarf besteht - weit verbreitet - über alle Bevölkerungsschichten und Berufs- und Patientengruppen hinweg. Bis zum Jahre 2020 werden zusätzlich zu den bereits bestehenden Produkten knapp 500 weitere Wirkstoffmoleküle ihren Patentschutz verlieren und ein Marktvolumen von EUR 60 Mrd. pro Jahr für den Generikamarkt öffnen. Doch obwohl Arzneimittel-Behörden wiederholt und öffentlich betont haben, dass Generika die gleiche Wirksamkeit und Sicherheit haben wie Originalarzneimittel, ist die Akzeptanz unter den verschreibenden Ärzten, den abgebenden Apothekern und letztlich auch den Patienten unterschiedlich hoch. Durch den vermehrten Einsatz von Generika könnte jedoch ein bedeutender Schritt gesetzt werden, das österreichische Gesundheitsbudget auch in Zukunft zu entlasten und die Versorgung der österreichischen Bevölkerung mit bezahlbaren Arzneimitteln langfristig sicherzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund steigender Ausgaben und knapper werdenderMittel im Gesundheitswesen sehen sich dieVerantwortlichen dazu veranlasst Einsparungendurch zuführen um die Systeme nachhaltig aufrecht zuerhalten. Eine Möglichkeit der Ausgabensenkung stellteine vermehrte Generikaverordnung dar. Spart derStaat aber tatsächlich Geld wenn Generika zunehmendzum Einsatz kommen? Die Autorin Andrea Einsiedl gibteinen Überblick über den Arzeimittel- undGenerikamarkt in Österreich sowie eine Beschreibungder Zulassungs- sowie Erstattungsbedingungen fürGenerika. Dem folgend analysiert sie die Auswirkungenvon vermehrter Generika Anwendung für die betroffenenAkteure. Die Autorin zeigt die finanziellenAuswirkungen für die Krankenkassen sowie für dieÄrzte- und Apothekerschaft. Auch die Effekte fürforschende- und Generika- Industrie werdenwiedergegeben sowie der Einfluss auf Patientinnen undPatienten. Ziel der Autorin ist zu klären ob undunter welchen Bedingungen, Generika einen Nutzen fürdas Gesundheitswesen darstellen. Dieses Buch richtetsich an Entscheidungsträger, Manager und Unternehmenim Gesundheitswesen, an die Pharmaindustrie, anÄrzte- und Apothekerschaft sowie Patientenvertreter.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitssysteme sind auf aktuellem Niveau zukünftig nicht mehr finanzierbar, sofern man nicht rechtzeitig Sparmaßnahmen setzt. Da Arzneimittel den drittgrößten Kostenblock der Krankenversicherungen darstellen, müssen auch hier Einsparungen realisiert werden. Das vorliegende Buch befasst sich mit dem Thema Generika aus einer ökonomischen Sichtweise. Anhand von Österreich, Deutschland und der Schweiz wird die Frage behandelt, ob und inwieweit mittels Generika die Kosten im Arzneimittelbereich gedämpft werden können und welchen Einfluss sie auf die gesamten Gesundheitsausgaben haben. Die Autorin Cornelia Moser analysiert die Generikamärkte der drei europäischen Länder, die teilweise erhebliche Unterschiede aufweisen. Auf allen drei Märkten können mit dem Einsatz von Generika Kosten eingespart werden, je nach Entwicklung des Marktes besteht jedoch noch unterschiedlich großes Wirtschaftlichkeitspotential. Generika können zudem nur als integrative Einsparmaßnahme angesehen werden. Das Buch richtet sich an alle Stakeholder, die sich mit der Finanzierung von Gesundheitssystemen befassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika in Österreich
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Generika: Jeder kennt sie, fast jeder verschreibt sie oder nimmt sie ein. Und dennoch, obwohl im wahrsten Sinne des Wortes 'in aller Munde', gibt es selbst unter Akademikern auf Nachfrage grosse Lücken zu erkennen, wenn es um prinzipielle Mechanismen oder Bedeutungen von Generika geht. Obwohl eine hohe Zahl aller Arzneimittelverschreibungen in Österreich bereits mit Generika durchgeführt wird, existieren nach wie vor zahlreiche Fragen, Mythen und Unklarheiten, wenn es um dieses Thema geht. Der Informationsbedarf besteht - weit verbreitet - über alle Bevölkerungsschichten und Berufs- und Patientengruppen hinweg. Bis zum Jahre 2020 werden zusätzlich zu den bereits bestehenden Produkten knapp 500 weitere Wirkstoffmoleküle ihren Patentschutz verlieren und ein Marktvolumen von EUR 60 Mrd. pro Jahr für den Generikamarkt öffnen. Doch obwohl Arzneimittel-Behörden wiederholt und öffentlich betont haben, dass Generika die gleiche Wirksamkeit und Sicherheit haben wie Originalarzneimittel, ist die Akzeptanz unter den verschreibenden Ärzten, den abgebenden Apothekern und letztlich auch den Patienten unterschiedlich hoch. Durch den vermehrten Einsatz von Generika könnte jedoch ein bedeutender Schritt gesetzt werden, das österreichische Gesundheitsbudget auch in Zukunft zu entlasten und die Versorgung der österreichischen Bevölkerung mit bezahlbaren Arzneimitteln langfristig sicherzustellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Generika in Österreich
43,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Generika: Jeder kennt sie, fast jeder verschreibt sie oder nimmt sie ein. Und dennoch, obwohl im wahrsten Sinne des Wortes 'in aller Munde', gibt es selbst unter Akademikern auf Nachfrage große Lücken zu erkennen, wenn es um prinzipielle Mechanismen oder Bedeutungen von Generika geht. Obwohl eine hohe Zahl aller Arzneimittelverschreibungen in Österreich bereits mit Generika durchgeführt wird, existieren nach wie vor zahlreiche Fragen, Mythen und Unklarheiten, wenn es um dieses Thema geht. Der Informationsbedarf besteht - weit verbreitet - über alle Bevölkerungsschichten und Berufs- und Patientengruppen hinweg. Bis zum Jahre 2020 werden zusätzlich zu den bereits bestehenden Produkten knapp 500 weitere Wirkstoffmoleküle ihren Patentschutz verlieren und ein Marktvolumen von EUR 60 Mrd. pro Jahr für den Generikamarkt öffnen. Doch obwohl Arzneimittel-Behörden wiederholt und öffentlich betont haben, dass Generika die gleiche Wirksamkeit und Sicherheit haben wie Originalarzneimittel, ist die Akzeptanz unter den verschreibenden Ärzten, den abgebenden Apothekern und letztlich auch den Patienten unterschiedlich hoch. Durch den vermehrten Einsatz von Generika könnte jedoch ein bedeutender Schritt gesetzt werden, das österreichische Gesundheitsbudget auch in Zukunft zu entlasten und die Versorgung der österreichischen Bevölkerung mit bezahlbaren Arzneimitteln langfristig sicherzustellen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe